Adresse:

Paulapromenade 1, 9500 Villach

E-Mail:

office@physiocircle.at

Telefon:

04242 58 24 60

physiocircle

Mag. Sebastian Brandl stellt sich vor

Psychotherapeut
Systemische Familientherapie

Zur Person: Aufgewachsen in Villach, zog mich zunächst das Studium der Philosophie nach Wien. Bald war aber klar, dass neben der Beschäftigung mit allgemein menschlichen Themenstellungen auch das Konkrete essentiell ist. So war die Beschäftigung mit der psychotherapeutischen Disziplin der nächste logische Schritt. Der Absolvierung des psychotherapeutischen Propädeutikums 2010 folgte 2012 das Fachspezifikum zur systemischen Familientherapie.

Seit Juni 2014 bin ich im Physiocircle als Psychotherapeut tätig.

Die letzten Jahre in Wien habe ich beim Verein LOK mit psychisch kranken KlientInnen gearbeitet. Seit meiner Rückkehr nach Villach im Juli 2014 bin ich bei SOS Kinderdorf in der Mobilen Familienarbeit als Familienberater beschäftigt.

Ich bin Vater zweier Söhne.

Physiocircle

Der therapeutische Ansatz: Systemische Psychotherapie ist ein weites Feld, das sich in wenigen Zeilen nicht so leicht skizzieren lässt. Seit ihren Anfängen, die sie in der Familientherapie hat, hat sich vieles getan. Verschiedenste Ansätze wurden entwickelt: der lösungsorientierte Ansatz, der problemorientierte Ansatz, der narrative Ansatz, der kooperative Ansatz u.v.m. Aus diesen Ansätzen heraus wurden wiederum verschiedenste Methoden und Techniken der Therapie generiert. Was mir persönlich als das Entscheidende dieser verschiedenen Ansätze zu sein scheint, ist weniger eine bestimmte Methode, als vielmehr eine gewisse Haltung. Eine Haltung der unbedingten Wertschätzung, der Offenheit und des Interesses der Klientin und dem Klienten gegenüber, eine Haltung in der nicht ein Therapeut als Experte einem ‚Patienten‘ gegenübersitzt, sondern eine Haltung, die den Klienten ins Zentrum rückt, um gemeinsam an Anliegen zu arbeiten. Dabei kann ich auf verschiedenste Methoden und Techniken der systemischen Therapie zurückgreifen – wenn diese für die jeweilige Klientin und den jeweiligen Klienten passend sind – und so dabei helfen, vorhandene verdeckte Ressourcen zu reaktivieren, Vergangenes in einem neuen Licht zu sehen, Gegenwärtiges klarer wahrzunehmen und neue Perspektiven zu entwickeln. Nähere Informationen zu meiner Person und meiner Arbeitsweise finden Sie auf meiner Homepage und selbstverständlich stehe ich gerne persönlich, per Telefon und per Mail zur Verfügung.

Angebot: Ich möchte Sie dabei unterstützen, den für Sie guten Weg zu finden, mit welchem Anliegen Sie auch kommen. Auf bestimmte ‚psychiatrische Diagnosen‘ möchte ich mich dabei nicht im Vorhinein einschränken, sondern zunächst Ihr Anliegen hören, um zu sehen, welcher Rahmen für Sie hilfreich sein könnte.

Neben Einzeltherapien biete ich auch Paar- und Familientherapien an.

Preise:
Einheit Einzeltherapie (50 min): € 100,-
Einheit Paar- oder Familientherapie (80 min): € 150,-

Rückerstattung nach Kassentarifen ist möglich.

Kontakt und nähere Informationen:

Tel.: 0660 699 90 61

Mail: office@psychotherapie-brandl.at

Homepage: www.psychotherapie-brandl.at